Kantonierung


Kantonierung
Kan|to|nie|rung, die; -, -en (veraltet): das Kantonieren, Kantoniertwerden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kantonierung — Kantonierung, s. Ortsunterkunft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kantonierung — Kantonierung, s. Ortsunterkunft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heidelberger Senioren-Convent — Der Heidelberger Senioren Convent (Heidelberger SC) ist der örtliche Zusammenschluss der Corps des Kösener Senioren Convents Verbandes an der Universität Heidelberg. Mit seiner über 200jährigen Tradition ist er die älteste noch bestehende… …   Deutsch Wikipedia

  • K.u.k. Pioniere — Hauptmann in Paradeadjustierung Die k.u.k. Pioniere waren ein Teil der technischen Truppen der österreichisch ungarischen Landstreitkräfte. Die vorangestellte Bezeichnung k.u.k. wies sie als Teil der sog. Gemeinsamen Armee aus. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kantonierter Pfeiler — Rundpfeiler mit Kantonierung Ein Kantonierter Pfeiler ist ein Pfeiler, dessen runder, polygonaler oder rechteckiger Kern mit (runden oder eckigen) Vorlagen, meist Halb oder Dreiviertelsäulen, besetzt ist. Im engeren Sinne bezeichnet der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Ortsunterkunft — (Kantonnement, Kantonierung), vorübergehende Einquartierung von Truppen in bewohnten Orten. Im Frieden oder weit ab vom Feind ist Schonung und Verpflegung der Truppen Hauptsache, die Verteilung (Dislokation) daher weitläufig, bei Marschquartieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quartīer [2] — Quartīer (franz., »Viertel«), soviel wie Stadtviertel (z. B. Q. latin, das Studentenviertel in Paris), dann für Wohnung (namentlich für vorübergehende auf Reisen etc.) gebraucht, insbes. für die Unterkunft von Truppen in Kasernen oder bei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ortsunterkunft — Ortsunterkunft, Kantonierung, die Unterbringung von Truppen in Ortschaften und Räumen außerhalb der Garnison, geschieht in Kantonnements (Standquartieren), für kürzere Zeit in Marschquartieren …   Kleines Konversations-Lexikon

  • k.u.k. Pioniere — Hauptmann in Paradeadjustierung Die k.u.k. Pioniere waren ein Teil der technischen Truppen der österreichisch ungarischen Landstreitkräfte. Die vorangestellte Bezeichnung k.u.k. wies sie als Teil der sog. Gemeinsamen Armee aus. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Аугсбург — АУГСБУРГЪ, главный городъ Швабскаго округа въ Баваріи, при устьѣ р. Вертаха. Около 95 тыс. жителей. Узелъ южно герм. ж. д. Въ 12 км. южнѣе А. лежитъ обширное поле Лехфельдъ, на которомъ 10 авг. 955 г. произошло сраженіе между франко баварскими… …   Военная энциклопедия